Architektur

Harald Jilg
T 01 9073 000
jilg@wunschhaus.at

Geboren 1969 in Wien

Ausbildung an der HTL Mödling und TU Wien, gew. Designer

Schwerpunkte: Ein- und Mehrfamilienhaus, Interiors, Möbeldesign

Rock ’n‘ Roll Architektur ohne Kompromisse

Autodesigner wäre natürlich auch ein cooler Job. Aber wir finden, das außergewöhnliche Zeichentalent von Harald Jilg und seine Passion für Design sind doch besser bei unseren Häusern aufgehoben. Bereits mit 21 gewann er seinen ersten Architekturwettbewerb und seither hat er unzählige Häuser geplant, entwickelt und realisiert. Harald gehört zu jenen Menschen, die ihre Träume leben – so wie in seinen roaring twenties, als er mit seiner Musikband auf der ganzen Welt aufgetreten ist.

Harald, wie sieht für dich ein perfekter Entwurf aus?

Ich arbeite so lange an einem Haus, bis es punktgenau auf die zukünftigen Hausherren zugeschnitten ist. Dabei muss auch Raum für Entfaltung da sein. Design steht natürlich im Fokus, aber gleichzeitig soll Wohnraum unaufgeregt und nachhaltig sein.

Wie gelingt dir das?

Ich höre gut zu und versuche mein Gegenüber im Detail zu verstehen: Wie schaut der Tagesablauf aus, was sind die Vorlieben? Und dann suche ich nach Lösungen. Ich lebe im Hier und Jetzt und blicke dabei nach vorne – genauso mache ich es bei meinen Entwürfen.

Wunschhaus